Archiv der Kategorie: Mettinghausen

Unser Dorf hat Zukunft

Am 19. Mai um 14.15 Uhr startet die Bereisung der Kommission zum Dorfwettbewerb.
Gegen 14.40 Uhr werden wir mit der Kommission an der „Alten Schule“ eintreffen.
Alle Mitbürger sind herzlich Willkommen uns durch eure Anwesenheit zu unterstützen!

Verabschiedung Franz Grewing

Die Kolpingfamilie Hörste und die Pfarrgemeinde St. Martinus überreichten Franz Grewing jetzt die Urkunde für 65jährige Mitgliedschaft in der Kolpingfamilie und bedankten sich ganz herzlich für die jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit. 

Franz Grewing war zunächst Mitglied in der Kolpingfamilie Westenholz und gründete mit Gleichgesinnten und Pfarrer Adolf Schöning 1979 die Kolpingfamilie Hörste. In dieser war er bis 2000 Vorsitzender und anschließend bis jetzt als Vorstandsmitglied und geistiger Begleiter tätig. Er organisierte in den 90er Jahren viele Hilfstransporte nach Kroatien. Außerdem unterstützte er unzählige kroatische Theologiestudenten, indem er ihnen hier kurzfristige Arbeitsstätten und private Unterkünfte organisierte, damit sie sich so Geld für ihr Studium verdienen konnten. Für diese vielen Verdienste wurde er 2008 mit der Lippstädter Rose ausgezeichnet.

Zudem war Franz Grewing ab dem 1. Advent 1978 der erste Kommunionhelfer der Pfarrgemeinde. Er war auch als Lektor tätig und brachte die Krankenkommunion zu den Gemeindemitgliedern, die nicht mehr am Gottesdienst teilnehmen konnten. Von 1994 bis 2000 gehörte er dem Kirchenvorstand an. Oft hat er sein handwerkliches Geschick in den Dienst der Kirchengemeinde gestellt.